top of page
Suche
  • eberhardtarntzen

Donauwörther Klimawoche 4. bis 15. November

Vom Nockerberg nach Donauwörth: Der Kabarettist und Autor Holger Paetz, der vor allem durch seine Rolle als Hauptautor des Singspiels beim Starkbieranstich am Nockerberg bekannt geworden ist, kommt am 14. November für einen spannenden und humorvollen Auftritt zur 6. Donauwörther Klimawoche.

Vom 4. bis 15. November wird im Zuge der Klimawoche ein ausgiebiges und spannendes Programm geboten. Die Veranstaltungen drehen sich alle um das Thema „Gemeinsames Handeln“ in der Klimakrise. Hierfür gibt es verschiedene Aktionen, Vorträge und Ausstellungen. Ein ganz außergewöhnliches Highlight dabei ist der Kabarett-Auftritt von Holger Paetz am 14. November um 19 Uhr im Zeughaus Donauwörth. Mit Witz und Ironie beschäftigt sich Paetz in seinem Programm „Liebes Klima, gute Besserung!“ mit der Klimakrise. Mit viel schwarzem Humor prangert er an, dass die Verantwortung des Einzelnen in der Krise oftmals auf die Gesamtheit der Gesellschaft abgeschoben wird. Mit geistreichen und schlagfertigen Witzeleien bereitet er seinem Publikum einen Abend zum Mitlachen, regt aber auch zum Nachdenken an – und das ganz ohne erhobenen Zeigefinger.


Tickets im Kulturbüro Donauwörth oder über kartenverkauf@donauwoerth.de


Foto Eric Dreyer



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Yorumlar


bottom of page